Startseite

Kurse

Ausbildungen

Publikationen

Forschung

Übersicht

Lassalle-Haus

Geistliches Zentrum
 

Kontemp. Exerzitien
Kurse im Geistlichen Zentrum St. Peter
Offener Übungsweg

Der Übungsweg bietet die Gelegenheit, das kontemplative Gebet kennen zu lernen und es zu vertiefen. Das kontemplative Schweigen erschlisst die Fülle des Augenblicks und öffnet das Herz für die geheimnisvolle Gegenwart Gottes. Er verbindet das ostkirchliche Herzensgebet mit westkirchlichen Traditionen kontemplativen Betens und neueren Formen der Achtsamkeitsschulung. Die Anleitung orientiert sich an den Übungsschritten von Franz Jalics SJ.
Die Einheiten des Jahreszyklus "Gleichnisse Jesu" können einzeln belegt werden.



Kontemplative Exerzitien

Die kontemplativen Exerzitien wecken die Sinne für Gottes heilsame Gegenwart im eigenen Leben. Die schrittweise Vertiefung in der Praxis des Herzensgebets, die sich am Wegmodell von P. Franz Jalics SJ orientiert, bewirkt eine spirituelle und seelische Klärung und verstärkt das Vertrauen in die göttliche Wirklichkeit, die das Leben trägt, umfängt und nährt. Den thematischen roten Faden bilden die letzten uns überlieferten Worten Jesu. Die kontemplative Übung kann sich an diesen worthaften Verdichtungen orientieren.
Die Voraussetzung: Erfahrung im kontemplativen Beten oder vorgängige Teilnahme an einer Einheit des kontemplativen Übungsweges St. Peter oder einer Einführung im Lassalle-Haus.

Elemente des Kurses:
  • durchgehendes Schweigen
  • 4-5 Stunden gemeinsame Gebetszeit
  • praktische Hinführungen und Wahrnehmungsübungen
  • spirituelle Impulse
  • persönliche Begleitgespräche
  • tägliche Eucharistiefeier



Anmeldung und nähere Informationen:
Geistliches Zentrum St. Peter
Klosterhof 2
79271 St. Peter
Tel: +49 (0)7660 / 9101 - 12
Mail: info@geistliches-zentrum.org
Web: http://www.geistliches-zentrum.org